Herzlich Willkommen

Die SG Ahnatal heißt alle Besucher dieser Website herzlich Willkommen. Schauen Sie sich durch die einzelnen Mannschaften im Fußballseniorenbereich und fassen konstruktive Kritik gern im Gästebuch zusammen. Die Seite wird allerdings nicht komplett in Eigeninitiative mit Informationen gefüllt, sondern soll als Bindeglied zwischen den "alt eingesessenen" Internetpräsenzen und aktuellen Informationsplattformen, wie fupa.net, dienen.

Wir von der SG Ahnatal wissen, dass interessierte Blicke auf eine Homepage gern gesehen werden und bemühen uns daher, die Seite auch mit einem geringen Umfang der Inhalte attraktiv für alle zu halten.

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer nächsten Heimspiele begrüßen zu dürfen.

 

Ihre SG Ahnatal


Aktuelles

Hinrundenfazit

Vier Monate Fußball liegen schon wieder hinter den Mannschaften; Zeit - ein kleines Fazit der Hinrunde der Saison 2018/2019 zu ziehen:

 

II. Mannschaft SG Ahnatal
Kreisliga B Kassel - Gruppe 3:

Nach dem durchaus größeren Umbruch im Sommer - auf Trainer Ramon Ortega folgte Jannik Wimmel - hat die II. Mannschaft der SG im Verlauf der Hinrunde deutlich besser zueinander gefunden. Nachdem im vergangenen Jahr der Meistertitel am letzten Spieltag vom Gegner Dynamo Windrad weggeschnappt wurde, litt auch die Ahnataler Zweite unter der Tatsache, dass mehr und mehr Spieler während der Hinserie den Sprung in die I. Mannschaft geschafft haben oder sich zu einem längeren Auslandsaufenthalt entschieden. Zudem nagt das Verletzungspech am Nervenkostüm von Trainer Wimmel - so hatte er doch zuletzt lediglich gerade so eine Mannschaft fitter Spieler zur Verfügung. Im Vergleich zum letzten Jahr ist der Kader zwar quantitativ kleiner geworden, jedoch hat sich eine Mannschaft entwickelt die nun nach 12 absolvierten Spielen mit 21 Punkten und einem etwas mageren Torverhältnis von +1 auf Tabellenplatz vier überwintert. Momentan trennt die SG nur drei Punkte von dem Klassenprimus TSV Vellmar, welcher jedoch noch zwei Spiele in der Hinterhand hat und mit dessen Kader es durchaus vorstellbar ist, dass beide Spiele dementsprechend gewonnen werden. Zum Relegationsplatz zwei jedoch sind es nur zwei Punkte bei gleicher Anzahl an absolvierten Spielen. Grund genug für eine couragierte Rückrundenvorbereitung möglichst aller Spieler um im Fall der Fälle 'da zu sein' und eventuelle Patzer der ersten drei Mannschaften ausnutzen zu können.

 

I. Mannschaft SG Ahnatal
Kreisliga A Kassel - Gruppe 2
:

Die I. Mannschaft musste im Sommer den Abgang von Max Gellner und Fabio Rumpf zum Gruppenligisten Calden/Meimbressen kompensieren. Die Ergebnisse sowie der Hinrundenverlauf gleicht dem einer Sinuskurve. Nach anfänglich vier Spielen ohne Punktverlust rutschte das Team von Trainer Michael Uhl mit der ersten Niederlage am 5. Spieltag auf Kunstrasen im Nordstadtstadion in ein kleines Tief. Es folgten teils schwache Darbietungen der Truppe und zwischenzeitlich fand man sich auf Tabellenplatz 7 wieder. Höhepunkt der Durststrecke waren sechs Spiele in Folge ohne dreifachen Punktgewinn, wobei man auch gegen die sich eher in der unteren Tabellenhälfte angesiedelten Mannschaften weder spielerisch noch kämpferisch überzeugen konnte. Die mentale Stärke, welche die SG schon so oft ausgezeichnet hat, mal ganz außen vor gelassen. Gegen Ende der Hinrunde konnte das Tief überwunden werden und aus den letzten sieben Partien gewann man fünf, bei einem Remis und einer Niederlage. Damit überwintert die Mannschaft zwar 'nur' auf Tabellenplatz fünf, hat aber nur sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Als ein weiterer Pluspunkt kann sich die These herausstellen, dass man gegen drei der vier vor sich platzierten Mannschaften bereits Hin- und Rückspiel absolviert hat. Demnach nehmen diese sich in den anderen Spielen untereinander noch Punkte weg. Auch hier muss die SG konzentriert und auf der Höhe bleiben und eben an solchen Spieltagen die sich gebenden Chancen nutzen. Verliert man keines der noch ausstehenden 12 Spiele, ist ein Platz unter den ersten beiden durchaus möglich! Ebenso möglich ist es - da der Kader von der Qualität absolut solche Serien leisten kann.

 

Die beiden Mannschaften der SG bedanken sich bei allen Fans, Freunden, Gönnern und Zuschauern für die Unterstützung im ersten Halbjahr der Saison und hofft, Euch alle sowohl beim Turnier zwischen den Jahren - auf welches wir rechtzeitig gesondert noch einmal hinweisen - sowie in der Rückrunde wieder begrüßen zu dürfen.
Bis dahin wünschen wir Euch eine besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit im Kreise der Familien und Freunde.

Die letzten Ergebnisse

WINTERPAUSE

Die nächsten Spiele

WINTERPAUSE

Die SG Ahnatal nun auch mobil 'App to date'!

Wer einen QR-Code Scanner auf dem Handy hat, gelangt über den nebenstehenden Code direkt zur SG Ahnatal App in den App Store!

... lade Modul ...
SG Ahnatal auf FuPa